Seit der Gründung unseres Unternehmens verformen wir Bleche für Produkte mit hohen Oberflächenanforderungen und verkleben diese mit Kunststoffteilen aus unserer Spritzgussfertigung. Beide Fertigungsbereiche haben wir in der Kunststoff-Hybridtechnik neu kombiniert, um die jeweiligen materialspezifischen Vorteile von Metallen und Kunststoff miteinander zu verknüpfen und stoffschlüssige Verbindungen mit einem hohen Grad an Designfreiheit zu ermöglichen.

Bei diesem Verfahren werden Kunststoff- bzw. Metallfolien oder Aluminium- und Edelstahlbleche mit Kunststoff hinterspritzt. Wir wissen für die unterschiedlichsten Materialkombinationen den richtigen Haftvermittler und die korrekten Spritzparameter. Appliziert wird der Haftvermittler über eine von uns patentierte Coil-Kaschieranlage oder über Siebdruck.

Hybridverbunde Kunststoffpritzguss und Metall

TECHNOLOGIESTANDORT

Logo Gronbach Wasserburg

Wasserburg
Deutschland