Technologien » Industrielle Metallverarbeitung

Unser leistungsfähiger Maschinenpark und die langjährige Erfahrung unserer Mitarbeiter ermöglichen es uns, im Bereich der industriellen Metallverarbeitung nahezu jede Geometrie umzusetzen – von einzelnen Funktionsteilen für die Möbelbeschlagindustrie, wie etwa Rahmen oder Halterungen, bis zu anspruchsvollen Designteilen wie Automotive-Einstiegsleisten, Schalterblenden für Spülmaschinen oder Tropfblechen für Kaffeemaschinen. Für diese vielfältigen Anwendungen verfügen wir über moderne und effektive Maschinen und Anlagen:

Maschinenpark Metallverarbeitung

Spanende und nicht spanende Bearbeitung

  • CNC-Blechbearbeitung (Stanz-, Nibbel- und Laser-Anlagen)
  • Pressen von 50-500 t (Exzenter, Servo, hydraulisch)
  • Biegen (Abkantpressen, Biegeroboter und vollautomatische Biegezellen)
  • Spanende Bearbeitungszentren
    (Sägeautomaten, CNC-Drehautomaten, 5-Achs- Fräsmaschinen)
  • Roboter-Schleif- und Polieranlagen
  • Drahterodieranlagen

Verbindende Bearbeitung

  • Schweißen (Laser, WIG-Schweißen, Punktschweißen)
  • Diverse Fügetechniken (Nieten, Clinchen, Schrauben)

Werkzeugbau

WERKZEUGBAU

Unser Werkzeugbau stellt hochpräzise Werkzeuge her und verwendet dafür hochwertige Stähle, moderne Techniken zur Wärmebehandlung und Oberflächenvergütung sowie normierte Bauteile führender Hersteller. Zusammen mit unserer Konstruktionsabteilung entwerfen und produzieren wir Stanz- und Umformwerkzeuge für Sichtbauteile, Folgeverbundwerkzeuge und Spritzgusswerkzeuge sowie Vorrichtungen für das Handling.

Wir bieten die Erprobung der Werkzeuge in unserer Produktion sowie Mold-Flow-Analysen und numerische Simulationsverfahren für Spritzgusswerkzeuge an. Bei Bedarf erstellen wir auch individuelle Prüfvorrichtungen zur Sicherung der gleichbleibenden hohen Qualität der Serienproduktion.

Werkzeugbau

Konstruktion Werkzeugbau

Entwicklung und Konstruktion

Unsere erfahrenen Entwickler und Konstrukteure setzen Kundenwünsche und -ideen – von Einzelbauteilen und Baugruppen bis hin zu kompletten Geräten – kosten- und termingerecht um. Unsere Entwicklungsabteilung gestaltet fertigungsgerechte Bauteile und Baugruppen für einen optimalen Workflow. Sie analysiert Verbesserungspotenziale und zeigt verschiedene konstruktive Möglichkeiten und Freiheitsgrade auf.

Im Einzelnen umfassen unsere Leistungen folgende Punkte:

  • Beratung und Konzeptentwicklung
  • Entwurfs- und Detailplanung
  • Konstruktion in 2D und 3D mit Animation
  • Unterstützung aller CAD-Austauschformate (DXF, DWG, iges, sat, Step, …)
  • Fertigungsoptimierung
  • Entwicklung von Fertigungsvorrichtungen

Klebetechnik – Roboteranlagen mit Highend-Dosiertechnik

KLEBETECHNIK

Die industrielle Klebetechnik stellt neben den klassischen Verbindungstechniken der Metallverarbeitung eine wesentliche Säule in der Vielfalt unseres Technologiesprektrums dar, da wir damit verschiedenste Werkstoffe in allen Variationen miteinander verbinden können, z. B. Metall – Glas, Kunstoff – Glas, Metall – Kunststoff. Unser Anlagen sind auf höchstem technischen Niveau und in vielen Bereich automatisiert um reproduzierbare und perfekte Ergebnisse zu erreichen.

Wir arbeiten mit:

  • 1 K-Klebstoffen mit manueller und robotergestützer Aufbringung
  • 2 K-Klebstoffen in Roboteranlagen mit Highend-Dosiertechnik
  • Klebebändern mit manueller oder auch robotergestüzter Aufbringung
  • Stanz-Klebeträgern mit speziellen Anlagen zur perfekten Positionierung und Verpressung
  • Klebeflächenvorbehandlungen ja nach Anwendungsfall durch Haftprimer, Beflämmung, Plasma oder Pyrosil
  • Schnellaushärtungen durch Wärme-, Infrarot- oder UV-Bestrahlung
Klebetechnik – Roboteranlagen mit Highend-Dosiertechnik

Montage

MONTAGE

Montageprozesse stellen einen wichtigen Aspekt unserer Fertigungsphilosophie dar. Lean Production, Demographie und Industrie 4.0 sowie die bekannten Qualitätsmethoden sind bei GRONBACH wesentliche Faktoren für die Gestaltung der Arbeitsabläufe. Um die Gesundheit und Leistungsfähigkeit unserer Mitarbeiter und die gleichbleibende Qualität unserer Produkte zu gewährleisten, sorgen wir uns von Einzel-Arbeitsplätzen über verbundene flexible workflows mit skalierbarer Kapazität bis hin zu vollautomatischen Fertigungsanlagen um Ergonomie. Konzentrierte Fachleute und optimierte Fertigungsprozesse führen zu robusten und fehlerfreien Ergebnissen mit systematischer Wiederholgenauigkeit.



TECHNOLOGIESTANDORT

Logo Gronbach Wasserburg

Wasserburg
Deutschland

Logo Gronbach Wasserburg

Die Standorttechnologien im Bereich Industrielle Metallverarbeitung

  • Spanende und nicht spanende Bearbeitung
  • Verbindende Bearbeitung
  • Werkzeugbau
  • Konstruktion
  • Montage

Logo Apparatebau

Laag
Italien

Logo Apparatebau

Die Standorttechnologien im Bereich Industrielle Metallverarbeitung

  • Spanende und nicht spanende Bearbeitung
  • Verbindende Bearbeitung
  • Konstruktion
  • Montage

Logo Gronbach Austria

Niederndorf
Österreich

Logo Gronbach Austria

Die Standorttechnologien im Bereich Industrielle Metallverarbeitung

  • Spanende und nicht spanende Bearbeitung
  • Verbindende Bearbeitung
  • Konstruktion
  • Montage

Logo Michatek

Michalovcé
Slowakei

Logo Michatek

Die Standorttechnologien im Bereich Industrielle Metallverarbeitung

  • Spanende und nicht spanende Bearbeitung
  • Verbindende Bearbeitung
  • Werkzeugbau
  • Konstruktion
  • Montage