Startseite » Technologien » Kunststoffspritzgusstechnik » Hybridverbunde

Seit der Gründung unseres Unternehmens verformen wir Bleche für Produkte mit hohen Oberflächenanforderungen und verkleben diese mit Kunststoffteilen aus unserer Spritzgussfertigung. Beide Fertigungsbereiche haben wir in der Kunststoff-Hybridtechnik des Hinterspritzens neu kombiniert, um die jeweiligen materialspezifischen Vorteile von Metallen und Kunststoff miteinander zu verknüpfen und stoffschlüssige Verbindungen mit einem hohen Grad an Designfreiheit zu ermöglichen, ohne auf die Integration von Funktionen verzichten zu müssen.

Bereits seit den 70er Jahren beherrschen wir das Spritzen von Kunststoff und das Verkleben von unterschiedlichen Materialien. Bei diesem Verfahren werden Kunststoff- bzw. Metallfolien oder Aluminium- und Edelstahlbleche mit Kunststoff hinterspritzt. Wir wissen für die unterschiedlichsten Materialkombinationen den richtigen Haftvermittler und die korrekten Spritzparameter. Appliziert wird der Haftvermittler über eine von uns patentierte Coil-Kaschieranlage oder über Siebdruck.
Die Kunststoff-Hybridtechnologie von GRONBACH bedeutet für Sie: Spritzgießen mit hohem Automatisierungsgrad, keine Kompromisse in Design und Material sowie Ersatzteilsicherheit für viele Jahre.


Anbieter Kunststoff spritzen, Plastik spritzen

Technologien des Hinterspritzens

Bei diesem Fertigungsverfahren legen wir Werkzeuge optimal aus und vermeiden dadurch den Verzug durch Schwindung und unterschiedliche Längenausdehnungen. Wir kombinieren hierbei unser jahrzehntelanges Wissen mit Erfahrung und Kreativität bei der Entwicklung von:

  • Folien hinterspritzen

Bei der Hinterspritzung von Folien greifen Sie auf eine Vielzahl an Farben und Designs zurück. Sie können Ihr Logo integrieren, Bauteile frei nach Ihren Vorstellungen bedrucken und Funktionselemente einfügen. Die Folien erhöhen zudem die Kratzbeständigkeit Ihrer Bauteile.

  • Metall hinterspritzen

Das Hinterspritzen von Blech und Aluminium mit Kunststoffen zählt zu unserem Steckenpferd. Dabei nutzen wir unser Wissen im Verformen von Werkstoffen und die Anlage zur Applikation von Haftvermittlern, die wir selbst konzipieren.

  • Glas hinterspritzen

Seit vielen Jahren verkleben wir hochwertige Gläser für hohe Design-Ansprüche.


Kunststoffe hinterspritzen und Formbauteile aus Plastik bzw. Kunststoff spritzen

GRONBACH – Ihr Anbieter für anspruchsvolle Hinterspritzungen

Am Standort Wasserburg steht Ihnen ein großer und breiter Maschinenpark sowie eine Kunststoff Spritzgießerei zur Verfügung, mit denen wir hoch automatisiert und kostengünstig kleine sowie große Mengen fertigen:

  • Spritzgussmaschinen für Kunststoff mit bis zu 250t Schließkraft
  • Pressen mit bis zu 500t Presskraft
  • Servo-Exzenterpressen für komplexe Umformungen
  • Maschinenpark für Dreh- und Fräsaufgaben
  • Anlage zum Schweißen und Kleben von Kunststoffbauteilen

Unsere Werkzeuge bauen wir für unsere Hybrid-Verbundsysteme selbst:

  • Komplexe Spritzgusswerkzeuge auf Basis von Moldflow-Analysen und numerischen Simulationsverfahren
  • Blechwerkzeuge zum Biegen, Stanzen und Tiefziehen von Sichtbauteilen in Form und Design
  • Folgeverbundwerkzeuge und Vorrichtungen

Sprechen Sie uns gerne zu Ihrem Projekt an.

Aluminium hinterspritzen, Kunststoffe hinterspritzen und Formbauteile aus Plastik bzw. Kunststoff spritzen

Weitere Informationen

Zusätzliche Informationen zu unseren technischen Dienstleistungen und unserem Unternehmensnetzwerk finden Sie in unseren Broschüren, die Sie kostenlos anfordern können. Zudem stehen Ihnen bei weiteren Fragen unsere kompetenten Mitarbeiter gerne zur Verfügung.

GRONBACH - Hybridsysteme für Verbundmaterialien
Download Broschüre „Hybridtechnik“
Kunststoffverbunde und Kunststoffverbundsysteme Bayern Deutschland
Download Unternehmensbroschüre
Angebot Autoteile anfordern
Kontakt aufnehmen

TECHNOLOGIESTANDORT

Gronbach Wasserburg - Anbieter Kunststoff hinterspritzen

Wasserburg
Deutschland

Gronbach Wasserburg - Anbieter Kunststoff hinterspritzen

Die Standorttechnologien im Bereich Hinterspritzen

  • Mechanische Behandlung
  • Eloxal- und Pulverbeschichtung
  • Labelling