Startseite » Netzwerk » Meilensteine

Gegründet wurde das Werk in Wasserburg am Inn im Jahre 1964. Ursprünglich betraut mit der Konstruktion und Fertigung von Scharnieren, durchlief der Standort eine rasante technologische Entwicklung. In den 70er Jahren wurde die Produktion auf Design- und Dekorbauteile ausgeweitet. Seit den 80er Jahren liegt der Schwerpunkt auf Aluminium- und Edelstahloberflächen. Bereits damals setzte GRONBACH völlig neue Akzente im Konsumgüterdesign. Und Mitte der 90er Jahre entwickelten unsere Ingenieure die erste Aluminiumblende für Küchengeräte. Heute steuern wir mit modernsten Fertigungstechniken die gesamte Wertschöpfung, von der Produktentwicklung über die Metallverarbeitung bis hin zur Strukturierung und Veredelung mittels Eloxal und Pulverbeschichtung. In Wasserburg befindet sich auch das GRONBACH-Kompetenzzentrum, unsere Ideenschmiede für Oberflächentechnologien.
Unsere aktuellen Forschungsfelder: funktionale Oberflächen für Edelstahlapplikationen mit Anti-Fingerprint und neuartige Strukturdesigns für Aluminium.

Meilensteine

2017
2017

Zweiter Erweiterungsbau MICHATEK (3.900 m2)

2016
2016

Hinterspritzen von Metallen

Haftervermittler Kaschieranlage
Optische Messmaschine
Laser für Strömungssimulationen

2015
2015

CNC-Langdreher

2014
2014

Markteinführung Sockelsauger, das erste Gerät der Eigenmarke GRONBACH

Entwicklung der Vakuumierschublade
Erster Inex Roboter
Erster Erweiterungsbau von MICHATEK (4.000 m2)
Shop-in-Shop-Konzept MICHATEK mit der Firma KOLAK zur Pulverbeschichtung von Teilen und Baugruppen

2013
2013

Übergabe an die dritte Generation, Frau Dr. Lina Gebhardt-Gronbach

Servo Excenter Presse
Markteinführung der neuen Generation Kühltruhenscharniere mit Dämpfung

2012
2012

Laserschweißtechnik

2010
2010

smartlock® Teleskopschiene

Tür für Dampfgarer
UV-Druck
Ausbau der Entwicklungskompetenzen im Bereich der thermischen Speisenzubereitung für Hausgeräteanwendungen

2009
2009

Aluminium Schublade

Frontleiste Braune Ware
Alu-Profilleisten hochglanzpoliert

2008
2008

Produktionsstart innovativer Dunstabzugssysteme

2007
2007

Lifttür

2006
2006

Kaffeevollautomaten

Trim Kit Frame USA
Kühlschränke
Tür Mikrowelle

2005
2005

Duschpanel

Fertigungsstraße Spülerblende

2004
2004

Gründung des Standorts MICHATEK k.s. in Michalovce/Ost-Slowakei

Der Standort ist spezialisiert auf die Montage von Systembaugruppen und komplexer Geräte, z.B. Wärmeschubladen und Vakuumierschubladen sowie auf die Blechverarbeitung mittels CNC.

2003
2003

Kochfeldleiste

mit innovativer Piezotechnologie
Möbelgriffe
Automotive Einstiegsleite

Wärmeschublade
Edelstahlblende für Geschirrspüler
Türen Rational
Leuchtenrahmen
CNC-Drehautomat

2002
2002

Aluminiumgriffe

Komplettkühlschränke CoolVision
Bezug des Neubaus „Am Burgfrieden“ in Wasserburg

2001
2001

Herdscharnier IC1

Eröffnung Eloxalanlage
Einbaurahmen Mikrowelle
Eröffnung der Aluminium-Eloxalanlage
Entwicklung und vollautomatische Produktion einer neuen Herdscharniergeneration
Produktionsstart Veredelung von Design-Kühlgeräten

2000
2000

Lackierte Türen für Geschirrspüler

Konuskühlschrank / Kühlschrankfertigung
Umzug von GRONBACHAUSTRIA in die neu gebaute Produktionsstätte in Niederndorf/Tirol

1997
1997

Schalterblende in Aluminiumoptik

Kleben mit Roboter
Gründung des Standorts GRONBACHAUSTRIA in Kufstein/Tirol
Die österreichische Niederlassung ist spezialisiert auf Einzelkomponenten, Systembaugruppen und mechatronische Geräte für namhafte OEM-Kunden. Seit 2000 entwickelt und fertigt der Standort Hausgeräte im High-End-Bereich.

1995
1995

Rollenhalter für Geschirrspül-Körbe

1993
1993

Edelstahlfronten und -türen

1989
1989

Griffe für Kühlschränke

1986
1986

Symbolstreifen mit Pulverbeschichtung und Druck

Aluminium und Edelstahl-Kochfeldrahmen

1985
1985

Übergabe der Firmenleitung an Herrn Dipl. Ing. Wilfried Gronbach

Schweißen
Ultraschallschweißen
erstes CAD

1984
1984

Kunststoffgehäuse für Deckel

und Kaffeemaschinen
Mikrowellenschild aus Edelstahl

1983
1983

Herdscharniere

lackierte Aluminium-Schalterfront
Aluminium-Druckguss Kochfeldrahmen
Produktion Allesschneider
Scharniere für kommerzielle Gefriertruhen

1982
1982

Bearbeitungstechniken

Strahlen
Bedrucken (Heißprägen)
Schleifen
Pulverbeschichten
Alu-Druckguss
CNC-Drehen
Bau von Sondermaschinen

1975
1975

Lüfterräder für Wäschetrockner

Spritzgusstechnik

1971
1971

Gründung APPARATEBAU

Gründung der Firma APPARATEBAU in Laag/Südtirol mit etwa 12 Mitarbeitern.
Das Unternehmen fertigt Scharniere und Teleskopschienen und entwickelt darüber hinaus zahlreiche kinematische Bauteile für unterschiedliche Anwendungen.
Patent: smartlock®, das Verrastungssystem für Vollauszugsschienen

1970
1970

Lagerblöcke für Kühlschränke

Muffelrahmen für Einbauherde

1964
1964

Erweiterung um verschiedene Produktbereiche für Komponenten von Haushaltsgeräten

Verlegung der Produktion in das Gebäude des ehemaligen Krankenhauses in Wasserburg/Inn mit ca. 10 Mitarbeitern

1962
1962

Gründung der Firma durch Herrn Dipl. Ing. Wilhelm Gronbach als Konstruktionsbüro

Scharniertechnik mit Schließfunktion