Smarte Oberflächen

Innovation

Sensitive Metalloberflächen.

Sowohl die kapazitive Touchbedienung als auch die Bedienung per Dehnungsmessstreifen ersetzen die klassische resistive Bedienung per manuellem Druck auf einen Schalter oder Knopf.

Beide Technologie nutzen wir auf Oberflächen aus gebürstetem, geschliffenem, eloxiertem oder poliertem Aluminium und ermöglichen so die Verschmelzung zwischen haptisch “nicht fühlbarer” Berührungstechnologie und optischem Design, u.a. für Icons, Schriftzüge und Logos. Beide Verfahren detektieren Berührungen der Metalloberfläche und geben diese als Information an den integrierten Controller weiter. Sie sind insbesondere für Premium-Produkte sowie für Hygiene-sensitive Bereiche geeignet, z.B. im medizintechnischen Umfeld.


  • Customisation
  • Anwendungsfelder
  • Anwendungsbranchen
Customisation
  • Vielzahl an Veredelungsmöglichkeiten
  • Optionale Rückmeldung an den Bedienenden via integrierten Licht- oder Audiosignalen
  • Möglichkeit zur Integration von hinterlegten LEDs
  • Abbildung der Schaltelemente per Laser, Sieb- oder Tampondruck
  • Gerade oder gebogene Bauteile möglich
  • Möglichkeit der Integration in Metallen bis zu einer Dicke von ca. 1,2 mm
Anwendungsfelder
  • Fronten und Blenden, z.B. von Haushalts- und Gastronomiegeräten
  • Medizinische Bedienelemente
  • Gehäuse
  • Bedienelemente im Öffentlichen Nahverkehr
Anwendungsbranchen
  • Hausgeräteindustrie
  • Gastronomische Geräte
  • Cosumer Goods
  • Medizinische Geräte mit hohen Anforderungen an spaltenfeier Sauberkeit
Anbieter kapazitive smarte Oberflächen Aluminium und Edelstahl
Optische Anwendungsfelder

Smarte Oberflächen in
verschiedenen Designs und Farben.

Anbieter Metallbearbeitung schleifen, bürsten, polieren
Technologie

Varianten der Vor- und
Nachbehandlung
.

Oberflächenveredelung
  • Ohne Vorbehandlung
  • Bürsten
  • Schleifen
  • Bürsten und Schleifen
  • Strahlen
  • Polieren
Post-Treatments
  • Ätztechnologien
  • Sieb- und Tampondruck
  • Untereloxaldruck (opt. Digitaldruck)
  • Lasergravur
  • Laserbeschriftung

Eloxalbad

Farbgebungen.

Für die farbliche Gestaltung der Metalloberflächen eignen sich die Verfahren der organischen und elektrolytischen Anodisation.
Beide Verfahren nutzen wir in unserer werkseigenen Eloxalanlage.

Beim organischen Eloxieren werden die einzelnen Farbmoleküle in den oberen Bereichen der Poren eingelagert und gehen dadurch eine dauerhafte Verbindung mit der Oxidschicht ein. Mittels Konzentration der Farbstoffe lassen sich diese Einlagerungen verstärken.

Das Verfahren des elektrolytischen Färbens wird mit colorierten Metallsalzen und mittels Wechselspannung durchgeführt. Hierbei dringen die Metallionen tief in die Poren der Aluminiumschicht ein. Die Intensität der Farbe lässt sich über die Dauer des Elektrolyseprozesses regeln.

Farbauswahl (organisch):

  • Alu-natur
  • Edelstahloptik
  • Bronze
  • Anthrazit
  • Schwarz
  • Zusatzbad für individuelle Farbe

Farbauswahl (elektrolytisch):

  • Mittelbronze
  • Anthrazit
  • Schwarz

Farbfächer Eloxalfarben
Weitere Leistungen

Elemente der Metallverarbeitung.


  • Mechanische Bearbeitung
  • Hybridverbunde & Kleben
  • Spritzguss
  • Werkzeugbau & Montage

Anbieter Blechteile und Formteile aus Blech, z.B. Frontblenden für Hausgeräte

Mechanische Metallbearbeitung

Aluminium, Blech, Edelstahl und Stahl:

  • Biegen und Umformen
  • Drehen (CNC), Fräsen (CNC), Sägen
  • Pressen mit bis zu 500 t Schließkraft
  • Stanzen (mit oder ohne Folie)
  • Schleif- und Polieranlagen
  • Schweißen
Details

Hersteller von Metall- und Kunststoffkomponenten, die via Hinterspritzen miteinander verbunden werden

Hinterspritzen von Metall und Metallfolien

Für den erforderlichen Unterbau von Metallkomponenten und Metallfolien hinterspritzen wir diese mit den geforderten Kunststoffen.
Die Konstruktion und Fertigung der hierzu benötigten Kunststoffspritzgusswerkzeuge realisieren wir selbst, um Verzug durch Schwindung und unterschiedliche Längenausdehnungen zu vermeiden. Weiterhin integrieren wir während des Hinterspritzens gewünschte Elektroniken oder Lichtelemente.


Details


Verbindungs- und Klebetechnologien

Komponenten fügen wir mit unterschiedlichsten Methoden. In der Verklebung nutzen wir Flüssigkleber, Klebebänder und auch Klebestanzteile, die wir manuell oder robotergestützt applizieren. Wahlweise sind unterschiedliche Arten der Vorbehandlung möglich, darunter Plasma, Primer, Beflammung oder Pyrosil sowie unterschiedliche Schnellaushärtungen (UV-Licht, Infrarot, Wärmebestrahlung).

  • 1K-Klebstoffe mit manueller und robotergestützter Aufbringung
  • 2K-Klebstoffe in Roboteranlagen mit Highend-Dosiertechnik
  • Klebebänder mit manueller oder auch robotergestützter Aufbringung
  • Stanz-Klebeträger mit speziellen Anlagen zur perfekten Positionierung und Verpressung
Details

Hinterspritzen Kunststoff Aluminium, Edelstahl, Stahl und Metallfolie

Kunststoffspritzguss

Über unsere eigene Kunststoffspritzgießerei mit Maschinen bis zu 300 t Schließkraft fertigen wir eine Vielzahl von verschiedenen Produkten, u.a. Lüfterräder sowie Komponenten als Bestandteil von Baugruppen.
Entsprechende Formen und Spritzgusswerkzeuge stellen wir selbst her.


Details

Anbieter Werkzeugbau, Werkzeugbauer Bayern

Werkzeugbau
  • Prägewerkzeuge
  • Stanzwerkzeuge
  • Mehrkavitätenwerkzeuge
  • Folgeverbundwerkzeuge
  • Spritzgusswerkzeuge
  • Transferwerkzeuge
  • Umformwerkzeuge für Sichtbauteile
  • Vorrichtungen für das Handling
  • Prüf- und Messvorrichtungen

Details


Montage und Automatisation
  • Handmontage
  • Teilautomatisierte Montage von kleinen bis mittleren Stückzahlen
  • Vollautomatisierte Fertigung von hohen Stückzahlen
  • Komplette Montagelinien inkl. Sicherheits- und Funktionsprüfungen
  • Kundenindividuelle Montageanlagen

Details

Ihr Ansprechpartner für Oberflächen.


Sales Management

Daniel Wolf



TELEFON

+49 8071 9150


ADRESSE

Wilhelm Gronbach GmbH
Division Ventilation & Surfaces

Am Burgfrieden 2
D-83512 Wasserburg/Inn

Kontakt

Ihre Anfrage ✎






    Anti-Spam *

    Ihr Kontakt zu uns

    Division Ventilation & Surfaces:





      Anti-Spam *

      FAQs


      • Auftragsvolumina
      • [
      • Anfragen von Privatpersonen
      • Eloxalfächer
      Auftragsvolumina

      Bitte berücksichtigen Sie, dass unsere Produktion auf mittelgroße bis große Serienproduktion ausgerichtet ist. Anfragen zu Kleinstmengen können wir daher aus wirtschaftlichen Gründen nicht bearbeiten.

      Anfragen von Privatpersonen

      Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir Anfragen von Privatpersonen jeglicher Art nicht berücksichtigen können.

      Eloxalfächer

      Unseren Eloxalfächer stellen wir physisch nicht mehr zur Verfügung. Auf unserer Webseite finden Sie alternativ eine entsprechende Grafik zur Farborientierung.